Datenschutz Impressum AGB D E F
Noten

Herzlich willkommen!

Der Musikverlag Dr. J. Butz ist ein traditionsreicher Spezialverlag für Vokal- und Orgelmusik des 17. bis 21. Jahrhunderts.

Zu Ihrer Orientierung: Mit den Buttons oben links können Sie die einzelnen Seiten zum Verlag, seinem Programm und seinen Projekten ansteuern. Die Unterseiten erreichen Sie über die gelben Felder unterhalb der Bildleiste.

Neuigkeiten und Informationen rund um den Butz-Verlag erhalten Sie auf der Seite
→ Aktuelles & mehr.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern in unserem Katalog, der mehr als 2.500 lieferbare Titel enthält. Zu allen Editionen gibt es Probeseiten.


Unser aktualisierter Gesamtkatalog 2019-II mit
19 Neuerscheinungen steht online!

Katalog

Die Seite „Aktuelles – 2. Halbjahr 2019“ lädt zum Kennenlernen unserer Neuerscheinungen ein.

→ Details

Der Gesamtkatalog 2018-I sowie der neue Ergänzungskatalog 2019-II liegen auch in gedruckter Form vor und werden Ihnen auf Anfrage gratis zugesandt.

→ jetzt kostenfrei anfordern


STELLENANGEBOTE
Zwei Lektoren/Lektorinnen gesucht

Lektorat

Im Butz-Verlag sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zwei Stellen neu zu besetzen:

  • Lektor/-in mit Schwerpunkt Kirchenmusik / Notensatz
    → Zur Stellenausschreibung

  • Lektor/-in bzw. Mediengestalter/-in mit Schwerpunkt Organisation / Kommunikation / Grafik.
    → Zur Stellenausschreibung


  • BUCH-NEUERSCHEINUNG:

    BuB27

    pdf Michael Heinemann:
    Zur Orgelmusik Petr Ebens
    Studien zur Orgelmusik, Band 8
    Preis: € 16,-
    (176 Seiten, broschiert; mit Selbstkommentaren des Komponisten, vollständigem Werkverzeichnis und Notenbeispielen)
    Verl.-Nr. BuB 27
    ISBN: 978-3-928412-27-8

    Petr Ebens Orgelwerk zählt zu den bedeutendsten und populärsten Beiträgen zur europäischen Orgelmusik des 20. Jahrhunderts. Zyklen wie die Sonntagsmusik, Laudes, Hiob, Faust oder die Biblischen Tänze haben sich schon kurz nach ihrer Entstehung einen festen Platz im Organisten-Repertoire erobert und bis in die Gegenwart bewahrt. In unerklärlichem Kontrast zu dieser Präsenz und Wertschätzung stand bisher die analytische, historisch verortende und das Umfeld ihrer Entstehung beleuchtende Auseinandersetzung mit seinen Werken für Orgel solo und Orgel mit Instrument(en). Der neue Band der Reihe „Studien zur Orgelmusik“ bietet in zahlreichen historischen und analytischen Aufsätzen einen spannenden Einblick in das Schaffen eines der größten Orgelmeisters seiner Zeit.


    BUCH-NEUERSCHEINUNG

    BuB28

    pdf Matthias Schneider und Jürgen Heering (Hrsg.):
    Buxtehude-Studien
    Band 3
    Preis: € 23,- [bei Reihenkauf: 15 % Rabatt]
    (200 Seiten; broschiert; mit zahlreichen Abbildungen und Notenbeispielen)
    Verl.-Nr. BuB 28
    ISBN: 978-3-928412-28-5

    Bereits nach zwei Bänden haben sich die „Buxtehude-Studien“ einen festen Platz in der Jahrbuch-Literatur erobert, was nicht zuletzt das große, auch international hervorgerufene wissenschaftliche Echo sowie die stetig steigenden Reihen-Abonnentenzahlen belegen. Auch der 3. Band enthält zahlreiche spannende Beiträge, die die Buxtehude-Forschung um wesentliche Aspekte erweitern und bereichern werden. Die internationale Autorenschaft dieses Bandes ist hochkarätig besetzt.

    Mit Beiträgen von Kerala J. Snyder, Olga Gero, Pieter Dirksen, Olga Savitskaja, Friedemann Hellwig, Bernhard Haas, Martin Geck Ton Koopman und Rüdiger Wilhelm.


    Bestseller: Hinter den Kulissen: Die Königin lädt ein

    BuB25

    pdf Setchell, Jenny:
    Hinter den Kulissen: Die Königin lädt ein
    Tatsachen und Turbulenzen aus der Orgelwelt
    Mit einem Geleitwort von Harald Schmidt

    Übersetzt von Hans Uwe Hielscher
    Preis: € 26,-
    (378 Seiten, Hardcover, Fadenheftung, über 400 Photographien, Cartoons und Graphiken)
    Verl.-Nr. BuB 25
    ISBN: 978-3-928412-25-4

    Noch nie sind die „Königin der Instrumente“, ihre Spieler und ihre Musik auf so charmante Art und Weise dargestellt und gewürdigt worden wie in diesem einzig­artigen Buch.
    Der Bestsellerautorin Jenny Setchell (BuB 13, BuB 17, BuB 21) gelingt dies insbesondere durch über 400 meisterhafte Photographien und Cartoons, die lange Texte überflüssig machen, und durch ihren schier grenzenlosen Humor, mit dem sie nicht nur das Instrument in all seinen Facetten vorstellt, sondern zudem enthüllende Einblicke in den freud- und leidvollen Alltag von Kirchen- wie Konzertorganisten gewährt. Gekrönt wird das Werk mit Anekdoten aus der faszinierenden Welt der Kirchen- und Konzertsaalorgeln.
    Das Buch stellt das ideale Geschenk von Organisten für (nach der Lektüre garantiert „infizierte“) Freunde und Bekannte dar. Aber auch dem Spieler selbst werden ein Höchstmaß an Vergnügen bereitet (und Trost gespendet!) sowie die unvergleichlichen Vorzüge seines Berufs beziehungsweise Hobbys charmant und amüsant vor Augen gestellt.


    Auch in der englischen Originalversion erschienen (BuB 21).


    Neu: Orgelschule für Anfänger
    Carsten Klomp, Orgelspiel von Anfang an

    2895

    pdf Orgel spielen ohne Klavier-Vorkenntnisse – undenkbar! – Undenkbar? Der erfahrene Orgel-Pädagoge Carsten Klomp räumt mit dieser überlieferten Vorstellung gründlich auf und liefert mit der soeben neu erschienenen Orgelschule auch gleich eine Methode, ohne theoretische und praktische Vorkenntnisse das Orgelspiel von Grund auf zu lernen.

    Umfang: 104 Seiten (inkl. CD)
    Verl.-Nr. BU 2895
    ISBN: 978-3-928412-93-3
    Preis: € 32,–


    CD-Neuerscheinungen (lieferbar ab Mitte Oktober)
    Franz Lehrndorfer – LIVE Vol. 13: Marienlieder und
    Vol. 14: Konzert zur Einweihung der Münchner Domorgel 1994

    FL-CD 13

    Zwei neue CDs mit Aufnahmen von Franz Lehrndorfer erscheinen im Oktober, diesmal mit Orgelimprovisationen über Marienlieder sowie dem legendären Debütkonzert "seiner" Domorgel.
    Die Neuerscheinungen sowie alle bisherigen Lehrndorfer-CDs gibt es weiterhin zu günstigen Staffelpreisen.

    "Lehrndorfer hat seinen ungemein sympathischen Stil."
    "Immer wird der Zuhörer unmittelbar erreicht."
    "Wer da in Lehrndorfers Musik keine österliche Zuversicht verspürt, hat ein Herz aus Stein."
    Johannes Adam, Badische Zeitung, 30. März 2019

    → Details


    Auch in diesem Jahr:
    Orgelkalender Deutschland 2020

    Orgelkalender2020_Cover

    Nach dem großen Erfolg der Orgelkalender 2017, 2018 und 2019 bietet der Butz-Verlag allen Orgelfreunden für 2020 abermals einen besonderen Augenschmaus mit 13 faszinierenden Orgelbildern der neuseeländischen Fotografin und Bestseller-Autorin Jenny Setchell. Ein schöner und nützlicher Begleiter durch das ganze Jahr für alle Orgel- und Kirchenmusikfreunde!

    → Details


    NEU & NUR IM BUTZ-VERLAG:
    Vierer-Set Registerzug-Magnete mit Flaschenöffner

    Magnete_1

    Ein „Must-have“ für jene, die gerne (alle) Register ziehen: Magnete für Pinnwände und Kühlschranktüren mit der Abbildung eines Registerzuges – mit Flaschenöffner, in stilvoller Geschenkverpackung.

    → Details


    Jetzt verfügbar:
    Editionen aus Solesmes

    SolesmesEditionen

    Ab sofort liefert der Butz-Verlag die Bücher und Choral- und Orgelbegleitbücher aus Solesmes aus.

    → Editionen aus Solesmes


    Kennen Sie schon unsere neue Rubrik „Ausblick“?

    aktuelles_notiert

    Die Seite „Aktuelles – Ausblick“ informiert über wichtige Ereignisse wie Uraufführungen bedeutender Werke unseres Programms und sonstige Veranstaltungen.

    → Hier geht's zum Ausblick


    Nach oben