Datenschutz Impressum AGB D E F

Colin Mawby ist am 24. November 2019 in London verstorben. Er zählte in England und Amerika zu den erfolgreichsten und beliebtesten Komponisten für geistliche Chormusik. Die Werke des ehemaligen Musikdirektors der Westminster Cathedral in London erfuhren auch auf dem europäischen Festland zunehmende Verbreitung und Wertschätzung, begünstigt nicht zuletzt durch über 100 im Butz-Verlag erschienene Vokalwerke für verschiedenste Besetzungen (SATB, SABar, Oberstimmenchor, Sologesang).

Seine in der Tradition englisch-romantischer Chormusik stehenden Kompositionen zeichnen sich aus durch bestechende Klanglichkeit und Frische sowie harmonische und rhythmische Finesse und sind stets in enger Anlehnung an die chorischen Erfordernisse in Liturgie und Konzert konzipiert.

Mit vielen seiner Freunde und Weggefährten im In- und Ausland, die ihn und seine Musik kennen- und schätzen gelernt haben, trauert der Butz-Verlag um einen seiner profiliertesten internationalen Komponisten.


Chorwerke von Colin Mawby auf drei CDs

622 "Cantate Domino"
mit 14 klangvollen Werken (Messe und Motetten).
Einige der eingesungenen Werke wurden eigens für diese CD-Aufnahme komponiert, darunter eine „Friedensmesse“ und ein prachtvolles „Festliches Jubilate“.
Ausführende: Dresdner Motettenchor, Bläser der Sächsischen Staatskapelle
Orgel: Holger Gehring, Leitung: Matthias Jung.
Preis: € 12,00 (Bestellnr. CD 622)

603

„Tod, wo ist dein Sieg?“
Das „Requiem“ und die „Missa mundi“ von Colin Mawby sowie weitere Chorwerke für Passion, Ostern und Pfingsten.
Ausführende: Westfälische Kammersolisten
Orgel: Caroline Prozeller, Leitung: Markus Lehnert.
Preis: € 12,00 (Bestellnr. CD 603)

609

„Singt, ihr Engelchöre!“
Mawbys berühmte „Pastoralmesse in G“ sowie weitere Chorwerke für die Advents- und Weihnachtszeit.
Ausführende: Vocalkonsort Leipzig, Camerata Lipsiensis
Orgel: Caroline Prozeller, Leitung: Gregor Meyer.
Preis: € 14,00 (Bestellnr. CD 609)

→ Jetzt bestellen!


Demo-CD „Geistliche Chorwerke“ – gratis

Mawby-CD Die geistlichen Chorwerke des englischen Komponisten Colin Mawby haben sich seit ihrem Erscheinen im Butz-Verlag einen festen Platz im Repertoire vieler begeisterter Chöre erobert.
Auf Anfrage senden wir Ihnen eine Demo-CD mit 13 Chorwerken Mawbys sowie ein Probeheft mit Beispielseiten aller seiner Chorwerke im Butz-Verlag gratis zu.

Mawby-Heft

Die eingesungenen Werke von Colin Mawby:

  1. Jubilate Deo
    Lobmotette mit lat. Text für SATB und Orgel, Verl.-Nr. 1925
  2. Kyrie
    aus: „Pastoralmesse in G“ für SATB und Orgel, Verl.-Nr. 1988
  3. Sanctus & Benedictus
    aus: „Missa brevis in A“ für SABar und Orgel, Verl.-Nr. 1967
  4. Agnus Dei
    aus: „Messe in G“ für SATB und Orgel, Verl.-Nr. 1954
  5. Kyrie
    aus: „Missa mundi“ für SATB und Orgel, Verl.-Nr. 2116
  6. Exsultate Deo
    Lobmotette mit lat. Text für SATB und Orgel, Verl.-Nr. 2006
  7. Ave verum
    Eucharistische Motette mit lat. Text für SATB und Orgel, Verl.-Nr. 1964
  8. Haec est dies
    Ostergraduale mit lat. Text für SATB und Orgel, Verl.-Nr. 1956
  9. Ave Maria
    Marianische Motette mit lat. Text für SATB und Orgel, Verl.-Nr. 1931
  10. Der Herr ist mein Hirte – Psalm 23
    für SABar und Orgel, Verl.-Nr. 2021
  11. Ihr Völker preist den Herrn – Universal praise
    Lobmotette mit dt. und lat. Text für SATB und Orgel, Verl.-Nr. 1972
  12. Verleih uns Frieden – Da pacem Domine
    Motette mit dt., lat. und engl. Text für SATB und Orgel, Verl.-Nr. 2028
  13. Das Licht des Tages – The day Thou gavest
    Abendlied mit dt. und engl. Text für SATB und Orgel, Verl.-Nr. 2070

Ausführende:
Westfälische Kammersolisten
Leitung: Markus Lehnert
An der Binns-Schulte-Orgel (III/35) der Heilig Kreuz Kirche Bonn-Limperich: Caroline Prozeller